Rückenschule (KddR)

Fast jeder hat im Laufe seines Lebens schon einmal unter Rückenschmerzen gelitten.

Das liegt zum einen daran, dass wir zu „Vielsitzern“ geworden sind, uns zu wenig bewegen, aber auch an psychischen Faktoren wie Stress, Angst, Unzufriedenheit und Depressionen.

Zusammen genommen begünstigt dies die Chronifizierung von Rückenschmerzen.

Die Neue Rueckenschule verbindet körperliche Aktivität mit dem Alltag und vermittelt Strategien zur Stressbewältigung.

Weitere Informationen unter:

KDDR - Neue Rückenschule